Grillzubehör – Die perfekte Ausstattung für den Hobby-Griller

GrillzubehörFür einen gemütlichen Grillabend wird neben dem geeigneten Grill und dem Grillgut, auch das passende Grillzubehör benötigt. Das richtige Grillzubehör für Profi- oder Hobby-Griller besteht wesentlich aus Grillzange, Grillhandschuhe, Grillwender und Grillbürste. Vor allem zur eigenen Sicherheit sollten beim Grillen immer geeignete Handschuhe getragen werden.

Um das Fleisch, Gemüse etc. auf den Rost aufzulegen, wird eine Grillzange benötigt. Das Wenden von Fleisch und Würsten ist mit der passenden Zange ganz einfach. Für Fisch und Hamburger stellt der Grillwender die perfekte Unterstützung dar. Da beim Grillen über offenem Feuer starke Hitze entsteht, müssen die Hände vor Verbrennungen geschützt werden. Grillhandschuhe sind als Grillzubehör deshalb unverzichtbar und sollten bereits beim Einfüllen der Briketts oder beim Umschichten der Kohlen getragen werden. Passende Handschuhe und Grillwender können im Haushalt für unterschiedliche Zwecke genutzt werden. Eine Hamburgerpresse bringt Frikadellen in Form, während eine Fleischkralle beim Teilen des Fleisches die Tranchiergabel ersetzt.

Ein Grillzubehör welches vor Verbrennungen und Fettspritzern schützt

Grillzubehör GrillhandschuheBeim Grillen ist ebenso wie beim Frittieren, Backen und Kochen eine gewisse Schutzausrüstung notwendig, um sich vor Verbrennungen und Fettspritzern zu schützen. Grillhandschuhe sind vielseitig verwendbar und können im Haushalt auch als Kochhandschuhe, Backhandschuhe oder Ofenhandschuhe getragen werden. Die Unfallgefahr durch Verbrennungen sollte nicht unterschätzt werden.

Ein Topflappen ist als Grillzubehör ungeeignet

Geeignete Grillhandschuhe als Grillzubehör sorgen für ein sicheres Vergnügen bei der Zubereitung. Hochwertige Handschuhe schirmen Unterarme und Hände vor den Funken ab, die beim Feuer und der Glut entstehen und als Hauptrisiko für Brandverletzungen gelten.

Für Hobby- & Profigriller bietet ein geeigneter Handschuh bereits beim Hantieren mit der Grillzange oder beim Verschieben des Rostes einen wirksamen Schutz vor Brandverletzungen. Während des Vorgangs bzw. der Zubereitung werden Temperaturen von circa 250-300 Grad erreicht. Die meisten Handschuhe verfügen zum Schutz der Hände über spezielle Beschichtungen. Topflappen oder Gartenhandschuhe sind für das Grillen ungeeignet.

Textil (Aramid)- bieten mehr Flexibilität und Schutz als Leder Handschuhe

Für Arbeiten am Grill sind Textil-Handschuhe eine gute Wahl, da sie verglichen mit Gummi-, Latex-, oder Lederhandschuhen eine höhere Wärme-Resistenz aufweisen und den Händen mehr Bewegungsfreiraum gewähren.

Grillhandschuhe aus Latex und Gummi eignen sich für mittelheiße Objekte, beispielsweise für das Grillgut. Da Handschuhe zum Grillen aus speziellen Textil-Fasern hergestellt werden, können sie nach Gebrauch meist in der Waschmaschine bei niedrigen Temperaturen schonend gewaschen werden, ohne zu verformen. Manche Hersteller empfehlen allerdings die Handwäsche zur Reinigung von Grillhandschuhen.

Die Grillzange - Grillzubehör zum Wenden des Grillguts

Grillzubehör GrillzangeDas Auflegen und Wenden des Grillguts wird durch die Grillzange erleichtert. Wenn Grillzubehör Edelstahl enthält, ist die Qualität meist besonders hoch.

Edelstahl-Grillzangen haben sich im Umgang mit Fleisch und Fisch auf dem Grill bestens bewährt. Es sind allerdings auch Varianten aus Holz und mit Gravuren erhältlich. Bei der Auswahl der Grillzange kommt es auf deren Länge an, um Brandverletzungen an den Händen zu vermeiden.

Die Grillzange sollte zur Größe des Grills passen

Je größer der Grill ist, desto länger muss die Grillzange sein. Das Grillwerkzeug sollte möglichst lange Griffe besitzen, damit die Zange gut in der Hand liegt.

Mit einer hochwertigen Grillzange kann das Grillgut einfach und sicher gewendet werden. Zur Herstellung stabiler und lange haltbarer Grillzangen werden außer Edelstahl auch andere robuste und pflegeleichte Materialien verwendet. Allerdings ist vor allem Stahl witterungsbeständig und spülmaschinengeeignet.

Einfache und effiziente Grillreinigung mit der Grillbürste

Grillrost reinigen mit einer GrillbürsteDie Reinigung des Grills gehört zu den lästigen, aber unvermeidlichen Pflichten nach jeder Grillparty. Dabei muss vor allem der Grillrost sorgfältig gesäubert werden, da Grillgut und Marinaden oft hartnäckige Spuren hinterlassen.

Aufgrund der hohen Temperaturen beim Grillen bilden sich Krusten am Rost, die möglichst zeitnah entfernt werden sollten.

Verwenden Sie keinen Stahlschwamm statt der Grillbürste!

Mithilfe einer Grillbürste lässt sich der Grillrost leicht und effektiv reinigen. Allerdings ist nicht jede Bürste als Grillzubehör geeignet. Durch die Verwendung einer ungeeigneten Grillbürste kann die Beschichtung verchromter oder emaillierter Grillroste beschädigt werden. Die Beschichtung besitzt allerdings eine wichtige Funktion als Rostschutz. Ohne die Reinigung mit einer speziellen Bürste lassen sich die beim Grillen entstehenden Verschmutzungen nur schwer beseitigen.

Die Stahlborsten einer Grillbürste reinigen gründlich und schonend, ohne dem Grillrost zu schaden. Beim Kauf einer Grillbürste sollte darauf geachtet werden, dass die Borsten weder zu weich noch zu hart sind.

Weiche Borsten biegen sich bei geringem Druck zur Seite, während zu feste Borsten einen zu hohen Druck ausüben. Die ideale Bürste verfügt auf der gesamten Breite über Borsten. Mit einer Grillbürste wird jede Ecke des Grillrostes erreicht und gesäubert.

Zubehör für den Grillabend: Hamburgerpresse, Fleischkralle und Grillwender

Grillzubehör BurgerpresseEine Hamburgerpresse zählt ebenso wie die Fleischkralle und der Grillwender zum Grillzubehör welches man besitzen sollte. Um seine Gäste schnellst- und bestmöglich bedienen zu können brauchst es Geschick, ein wenig Übung und vor allem auch für die Gerichte das passende Zubehör.

Die Hamburgerpresse - Für perfekt geformte Frikadellen

Die klassische Burgerpresse ist handlich und zeichnet sich durch ihre einfache Bedienung aus. Abhängig vom jeweiligen Modell ist die Hamburgerpresse antihaftbeschichtet.

Für eine schnelle Herstellung leckerer Frikadellen eignet sich eine doppelte Burgerpresse, deren Handhabung jedoch etwas Übung erfordert, da ansonsten ungleichmäßig geformte Hamburger entstehen.

Ideal für Kinderpartys und Grillfeste mit Kindern ist die handliche, leicht zu verstauende Mini-Burgerpresse, mit der sich kindgerechte, kleine Hamburger formen lassen.

Die Fleischkralle - Ein nützliches Grillzubehör

Ein wichtiges Grillzubehör ist die Fleischkralle, die beim Grillen anstelle einer Tranchiergabel eingesetzt wird.

Das Grillgut behält dadurch seinen Saft und muss nicht auseinander gepflückt werden. Aufgrund ihrer vielseitigen Einsatzmöglichkeiten kann die Fleischkralle auch in der Küche für unterschiedliche Einsätze verwendet werden. Günstige Fleischkrallen werden aus Plastik oder Kunststoff hergestellt, während hochwertige Varianten aus Edelstahl über ein stabiles Design verfügen und für die Spülmaschine geeignet sind.

Der Grillwender kann die Grillzange teilweise ersetzen

Grillzubehör GrillwenderAls Alternative zur Grillzange gehören Grillwender für zahlreiche Profi- und Hobby-Griller ebenfalls zum Grillzubehör. Vor allem bei Hamburgern, die sich mit einer Zange nur schwer greifen lassen, ist der Einsatz eines Grillwenders von Vorteil.

Manche Hamburger-Wender sind mit Öffnungen zum Abtropfen des Bratensafts ausgerüstet, während andere Grillwender komplett geschlossen sind. Zum Wenden von Fisch auf dem Grill gibt es spezielle Fischwender in unterschiedlichen Formen, von sehr breiten bis zu sehr langen Küchengeräten.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.